Vergütung

Der erste Schritt zu einer zielorientierten Lösung Ihres Problems ist die Vereinbarung eines Termins für eine persönliche Erstberatung in meiner Kanzlei.

Tipp:

Fragen Sie schon vor unserem Erstberatungstermin bei Ihrer Rechtsschutzversicherung wegen einer möglichen Kostenübernahme beziehungsweise Beantragung von Beratungshilfe beim zuständigen Amtsgericht.

Allgemeine Regelung bei der Erstberatung:

Soweit es nur bei einem ersten Gespräch mit dem Rechtsanwalt bleibt, egal wie lange dieses Gespräch dauert, fällt eine Gebühr an. Im Falle der Bewilligung von Beratungshilfe beträgt Ihre Selbstbeteiligung 15 Euro. Im Übrigen ist die Gebühr abhängig von Streitwert und Umfang meiner Arbeit. Bei geringfügigen Angelegenheiten belaufen sich in meiner Kanzlei die Kosten für Sie auf 30 Euro. Im Falle einer weitergehenden Vertretung erhalten Sie zu Beginn alle Informationen über anfallende Kosten einschließlich einer Risikoberechnung.